von hier bis dort

Kambodscha Kosten Ausgaben

Was kostet Kambodscha? Meine Kosten & Ausgaben im Detail

Insgesamt bin ich 29 Tage durch Kambodscha gereist. Kambodscha ist zwar ein sehr günstiges Land, allerdings wird eigentlich alles in USD gezahlt. Häufig kostet ein Wasser bereits 1USD. Die gute Nachricht ist, dass man in Kambodscha relativ günstig reisen kann, da sich die Kosten für Lebensmittel anfallender Lebensmittelvergiftungen in Grenzen halten werden 😀 Andererseits waren meine Verpflegungskosten durch meinen Pancake Konsum sehr hoch!

Die Kosten für mein Visum sind nicht in dieser Kostenaufstellung enthalten. Du findest diese allerdings im Artikel zu meinen Gesamtkosten in 7 Monaten Südostasien. Für mein Visum habe ich in Kambodscha sogar etwas zu viel gezahlt. Wenn dich interessiert warum, dann empfehle ich dir meinen Artikel zum Grenzübergang auf dem Landweg!

Falls du noch auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte bist, mit der du sowohl in Euro als auch in Fremdwährung Geld abheben und bezahlen kannst, ohne, dass dabei eine Gebühr fällig wird, schau doch mal in meinem Artikel zum Thema • Kreditkarten auf Reisen • vorbei oder klicke dich
direkt zu meinem Testsieger*:

Meine Kosten und Ausgaben in 4 Wochen Kambodscha


Insgesamt belaufen sich meine Kosten für Kambodscha auf 655,50€ in 4 Wochen. Die höchsten Ausgaben in Kambodscha stellt hierbei der Bereich Unterkünfte dar, was jedoch nich daran liegt, dass du nicht extrem günstig übernachten kannst. Ich habe mir vielmehr in Kambodscha bezogen auf Unterkünfte etwas mehr gegönnt, ohne dass meine Kosten und Ausgaben zu hoch gewesen sind. Im Folgenden erfährst du anhand einiger Preisbeispiele wie genau die einzelnen Kosten und Ausgaben in den jeweiligen Bereichen zustande gekommen sind.

Preise für Unterkünfte

Kambodscha Kosten Ausgaben

Insgesamt belaufen sich meine Kosten für Unterkünfte in Kambodscha auf 179,92€

Da ich gemeinsam mit meinem Partner durch Kambodscha gereist bin, haben ich fast ausschließlich in privaten Doppelzimmern geschlafen. Die Preise für die Unterkünfte habe ich jedoch durch zwei geteilt. Somit versteht sich der Gesamtpreis als Preis pro Person.

Meine Unterkunftsempfehlungen
Auf Koh Rong Sanloem: Bong’s Guesthouse*
In Kampot: Good Morning Guesthouse*
In Battambang: Blue Diamond Guesthouse*
und in Siem Reap: Day Day Inn*

Preise für Transport

Kambodscha Kosten Ausgaben

Insgesamt belaufen sich meine Kosten und Ausgaben für den Transport in Kambodscha auf 145,57€

Auf meiner Route durch Kambodscha habe ich zur Fortbewegung zwischen den einzelnen Orten bis auf die Fähren nach Koh Rong und Koh Rong Samloem ausschließlich Busse gebucht und genutzt. Innerhalb der einzelnen Orte habe ich mir jedoch häufig Roller gemietet. Der Tagespreis lag hierbei oftmals zwischen 3€ und 5€. Ebenfalls sind Benzinpreise in diesen Kosten enthalten.

Darüber hinaus beinhalten diese Kosten ebenfalls den Preis für Tuk Tuks in Siem Reap zu den Tempeln von Angkor Wat für einen kompletten Tag (ungefähr 20€) sowie generell für Taxis. Ich empfehle dir übrigens in Kambodscha die PassApp anstelle von Grab, da diese etwas günstiger ist.

Preise für Aktivitäten

Kambodscha Kosten Ausgaben

Insgesamt belaufen sich meine Kosten für Aktivitäten in Kambodscha auf 108,26€

Preisbeispiele
Tagespass Angkor Wat, Siem Reap: 33€ (37USD)
Killing Fields und Museum, Phnom Penh: 8€ (9$)
Irrawaddy Delfine, Kratie: 6€ (7$)
Tagesausflug Schnorcheln und Fishing, Koh Rong Samloem: 9€ (10$)
Bamboo-Train, Battambang: 4,50€ (5$)

Preise für Verpflegung

Kambodscha Kosten Ausgaben

Insgesamt belaufen sich meine Kosten für Verpflegung in Kambodscha auf 165,55€

Leider kenne ich niemanden, der nicht mindestens einmal auf seiner Reise durch Kambodscha mit einer Magenverstimmung oder sogar mit einer Lebensmittelvergiftung zu kämpfen hatte. Die hygienischen Bedingungen sind vor allem auf den Inseln wie Koh Rong nicht sehr gut. Mich hat es ebenfalls erwischt. Dennoch habe ich in Kambodscha verhältnismäßig viel Geld für Verpflegung ausgegeben. Vor allem in Siem Reap habe ich es mir gut gehen lassen! Alkohol ist relativ günstig in Kambodscha.

Sonstige Kosten und Ausgaben

Kambodscha Kosten Ausgaben

Insgesamt belaufen sich meine sonstigen Kosten in Kambodscha auf 56,20€

In diesen Kosten ist enthalten: Waschen, Sim-Karte, Kosmetikartikel wie Shampoo, der Kauf eines neuen Portemonnaies sowie neue Flip Flops.

Wie teuer ist Kambodscha im Vergleich?


Durchschnittlich habe ich in Kambodscha 22€ pro Tag ausgegeben. Im Vergleich zu anderen südostasiatischen Ländern, die ich bereist habe, war Kambodscha zwar nicht das günstigste, aber dennoch ein sehr günstiges Reiseland. Dies liegt vor allem daran, dass Alkohol so wenig kostet. Somit gönnt man sich schneller mal hier und da ein Bier, was die Gesamtkosten am Ende dann allerdings etwas in die Höhe treibt.

Neben Kambodscha habe ich zudem auch meine Kosten und Ausgaben für Thailand, Myanmar, Indonesien, Vietnam und die Philippinen festgehalten. Hier geht es zu den entsprechenden Artikeln:

Meine gesamten Kosten und Ausgaben in 7 Monaten Südostasien


Du interessierst dich für meine gesamten Kosten und Ausgaben in 7 Monaten Südostasien? Dann schau doch mal hier vorbei:

Wie finanziere ich mir meine Reisen?


Du fragst dich, wie ich mir meine Reise finanzieren kann? Nein, ich lebe nicht von meinem Blog, YouTube oder Instagram. Eine Weltreise benötigt Vorbereitungszeit. Ich habe vor meiner Reise gespart. Jahrelang. Auf vieles verzichtet. Wenn du mehr dazu wissen möchtest, habe ich hier einen Artikel zur Weltreise-Finanzierung für dich!

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Shopping Cart
error: Content is protected !!